Crossing Borders

Markenbild für neues Literatur-Festival von "stimmen afrikas"

Crossing Borders

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Kölner Literatur- und Bildungsreihe stimmen afrikas vom Allerweltshaus Köln wurde dieses Jahr ein neues Festival-Format ins Leben gerufen. Vier Tage lang fanden Lesungen, Performances, Workshops und Diskussionen im Zentrum Kölns statt, die das Eintauchen in die Wort- und Erzählkunst Afrikas ermöglichten. In diesem Zusammenhang entstand ein farbenfrohes und kräftiges Markenbild, das in seiner Prägnanz die Aufmerksamkeit erregte.